8 Tage
Dauer
8 / 10
Aktivitätenlevel
18+
Alter
Mai bis Okt
Urlaubszeit

Gleitschirm Grundkurs im Allgäu

Mit dem Gleitschirm im Allgäu unterwegs zu sein ist für viele Menschen ein ganz besonderer Traum. Diese wunderschöne und abwechslungsreiche Region im Süden Deutschlands zu überfliegen wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die zahlreichen Seen, die kulturellen Sehenswürdigkeiten und das Wechselspiel aus Berg und Tal aus der Vogelperspektive zu betrachten, ist ein Urlaubserlebnis, von dem ihr noch in Jahren erzählen könnt. Mit unserem Paket Gleitschirm Grundkurs im Allgäu wird dieser Traum bei euch wahr.

Der Urlaub beinhaltet sieben Nächte, wovon der Gleitschirm Grundkurs über fünf Tage geht. Es bleibt euch also genügend Zeit, das Allgäu aus einer ganz besonderen Perspektive zu erkunden. Der Kurs findet auf dem Tegelberg in Schwangau statt, welcher einer der schönsten Flugberge im ganzen Allgäu darstellt. Das Schöne an diesem geführten Grundkurs ist es, dass ihr keinerlei Vorkenntnisse benötigt und am Ende eine gute Grundlage für den Höhenkurs besitzt. Der Himmel über dem Allgäu wartet auf euch!

Bei Fragen sind wir jederzeit für euch da: Kontakformular

Inklusive

Ferienwohnung
Hotel + €60

Bio Spa Hotel + €440

Aktivitäten

Sehenswürdigkeiten beim Gleitschirmfliegen

Das Übungsgelände für die Gleitschirmflieger befindet sich auf dem Tegelberg. Von hier habt ihr einen wundervollen Blick ins Tal auf die Gemeinde Schwangau. Außerdem liegen die beiden berühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau am Fuße des Berges. Einen tollen Blick habt ihr hier auch auf den Forggensee, einen der größten Stauseen in ganz Deutschland. Der markante Säuling, ein Berg mit pyramidenähnlicher Silhouette liegt auf gleicher Höhe mit dem Tegelberg.

Berge im Allgäu Säuling
Der Zweitausender ist Füssens Hausberg und bei der Anreise schon von Weitem zu erkennen. Die markante Form macht den Berg in den Ammergauer Alpen zum Wahrzeichen der Gegend.

Berge im Allgäu Tegleberg
Der Tegelberg gehört zu einem Bergmassiv der Ammergauer Alpen bei Schwangau. Er ist nicht nur beliebtes Ziel für Wanderer und Wintersportler, auf dem Tegelberg kommen auch Gleitschirmflieger und Drachenflieger voll auf ihre Kosten.

Die Gemeinde Schwangau liegt nur wenige Kilometer von Füssen entfernt. Zu Schwangau zählen die wohl berühmtesten Bauwerke des Allgäus, Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau.

1954 wurde der Forggensee als Stausee angelegt, um die Städte und Gemeinden entlang des Lechs vor Überschwemmungen als Folge der jährlichen Schneeschmelze zu schützen.


Der Hopfensee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet sowohl für Touristen, als auch die Füssener. Der See liegt im Kurort Hopfen am See, wenige Kilometer nördlich der Stadt Füssen.


Der Alpsee ist ein rund 2,5 Quadratkilometer großer Natursee in den Allgäuer Alpen, der inmitten von Bergen, Wäldern und Wiesen gelegen ist.

Aktivurlaub im Allgäu als Aktivurlaub
Das berühmteste der Schlösser König Ludwigs II. ist Neuschwanstein. Nicht umsonst zieht es Touristen aus der ganzen Welt in seinen Bann.


Unter dem Namen Burg Schwanstein schon im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt, nahm sich Ludwigs Vater der verfallenen Ruine an. Er ließ Hohenschwangau nach den Originalplänen im neugotischen Stil wieder aufbauen.

Den detailierten Reiseverlauf und wann ihr welche Sehenswürdigkeit entdecken dürft, erfahrt ihr in unserem Reiter Reiseverlauf.

Gleitschirm im Allgäu fliegen

Der Grundkurs zum Gleitschirmfliegen geht über fünf Tage, wobei der gesamte Urlaub sieben Nächte beinhaltet. Ihr erlernt das Fliegen Tag für Tag in kleinen Schritten, wobei sowohl praktische als auch theoretische Inhalte zum Programm gehören. Am letzten Tag des Kurses könnt ihr bereits an einem längeren Flug mit dem Gleitschirm teilnehmen.

Der Reiseverlauf kann sich aufgrund von schlechtem Wetter oder gesperrten Wegen ändern.

1

Tag 1 - Anreise

Ihr schnuppert erstmals die Luft des Allgäus und macht euch mit den bayerischen Gepflogenheiten vertraut, ehe eure Reise über den Wolken am nächsten Tag beginnt.
2

Tag 2-3 + 5-7 - Gleitschirmkurs

Das Trainingslager in den Bergen kann beginnen. Die Ausbildung findet einer der besten Flugschulen Deutschlands statt, wie eine Umfrage des DHV ergeben hat. Da jeder klein anfangen muss, werdet ihr in den ersten Stunden einfache Laufübungen mit dem Gleitschirm machen. Das Laufen muss erlernt werden, da ihr den Gleitschirm auch am Boden beherrschen müsst. Zuvor werdet ihr natürlich über das richtige Entfalten des Schirms unterrichtet. Nach dem Lauftraining im flachen Gelände folgen nach und nach gehobene Höhenunterschiede. Steuerungs- und Landeübungen gehören ebenfalls zum Programm.

Die tägliche Ausbildung findet in sechs Stunden statt, wobei am späten Nachmittag die Grundlagen geschult werden. Die Materialien hierfür sind inklusive, gelehrt wird in Schulungsräumen vom Overheadprojektor bis hin zum Lehrvideo. Euer Lernerfolg wird jeden Tag deutlicher sichtbar. Mindestens 20 Flüge mit Start und Ladung finden auf dem Grundausbildungsgelände statt, wobei hier Höhen von 40 – 100 Metern absolviert werden. Am letzten Tag dieser Grundausbildung steht auf Wunsch der erste Flug auf dem Programm. Die Höhendifferenz beträgt hier bereits 380 Meter.

Fluglehrer stehen euch während der gesamten Ausbildung zur Verfügung. Gleiches gilt für die Ausrüstung, den Funk und die Ausbildungsnachweise. Die Grundausbildung wird im Anschluss bescheinigt und kann von euch genutzt werden, um weitere Schritte in der Ausbildung zum Gleitschirmflieger aufzunehmen. Mit diesem Grundkurs kommt ihr dem Traum vom Fliegen ein großes Stück näher. Das alles vor dem wunderschönen Panorama der Voralpen.

3

Tag 4 - Tag zur freien Verfügung

Auch wenn ihr am vierten Tag noch lange nicht genug habt vom Gleitschirmfliegen, einen Ruhetag habt ihr euch verdient. Erkundet nach Belieben die zahlreichen Highlights am Boden, bevor es wieder hoch hinaus geht.
4

Tag 8 - Abreise

Der Urlaub ist beendet und ihr habt einen tollen Eindruck vom Allgäu erhalten. Da ihr die Grundausbildung mit dem Gleitschirm in der Tasche habt, ist es bis zum Höhenflugkurs und der endgültigen Ausbildung nicht mehr weit.

Unterkunft

Bei den organisierten Aktivurlauben möchten wir von Allgäu Adventures vor allem eins: Euch ein unvergessliches und aktives Urlaubserlebnis bieten, bei dem ihr euch rundum wohl fühlt. Daher sind nicht nur die Urlaubspakete und Aktivitäten von uns selbst erprobt, sondern auch die Unterkünfte. Standardmäßig bucht ihr die Aktivurlaube mit einer Ferienwohnung. Wenn euch ein Hotelzimmer lieber ist, könnt ihr zwischen einem Zimmer im Seehotel Hartung wählen oder im Bio Spa Hotel Eggensberger.

Seehotel Hartung Ferienwohnung 1 Zimmer
Die Ferienwohnungen sind im Seehotel Hartung untergebracht und geeignet für Selbstverpfleger, das umfangreiche Frühstücksbuffet kann jedoch bei Bedarf hinzugebucht werden. Das Hotel ist malerisch direkt am Hopfensee gelegen und bietet neben dem Postkartenblick auch ein vielseitiges Wellness-Angebot, welches ihr mit nutzen könnt.

Unterkunft im Allgäu als Aktivurlaub
Die Hotelzimmer sind allesamt komfortabel und stimmig eingerichtet. Wenn ihr auf das Frühstücksbuffet und die tägliche Zimmerreinigung nicht verzichten wollt, bucht ihr optional eine Hotelzimmer im Seehotel Hartung zu eurem Aktivurlaub im Allgäu.

Unterkunft im Allgäu als Aktivurlaub
Das Bio Spa Hotel Eggensberger - in exklusiver Lage auf dem Enzensberg in Hopfen am See - ist eine Klasse für sich. Hier wird „Bio“ gelebt und der Aufenthalt für die Gäste so angenehm wie möglich gestaltet, bei einem Minimum an Umweltbelastung. Auch beim Essen wird auf Regionalität und Saisonalität großen Wert gelegt. Viele Bio-Zutaten stammen vom hauseigenen Bio-Bauernhof.

Wichtige Hinweise und Sicherheitstipps zum Urlaub

Diese Aktivität, wie alle Sportarten, ist mit einem gewissen Risiko behaftet. Wir gehen davon aus, dass Du körperlich fit und in der Lage bist, diese Aktivität durchführen zu können. Deine Sicherheit ist unsere erste Priorität. Daher behalten wir uns vor, die Ausführung kurzfristig abzusagen, sollte das Wetter einmal nicht mitspielen. Selbstverständich kannst Du uns bei Fragen jederzeit eine E-Mail senden.

 

Gleitschirm Grundkurs urlaub allgaeu aktivurlaub
Gleitschirm Aktivität im Allgäu
Wandern im Allgaeu urlaub aktivurlaub