Die Geschichte der Therme

Als Therme wurden öffentliche Badehäuser im Römischen Reich bezeichnet. Selbst die Römer nutzen diese Einrichtungen bereits zur Entspannung und um sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Auch im antiken Griechenland fanden sich zahlreiche Badeanlagen und selbst Ludwig II plante ein römisches Bad in seinem Märchenschloss Neuschwanstein, zur Ausführung ist es leider nicht mehr gekommen.

Einfach mal entspannen ….

Muss ja schließlich auch mal sein! Gerade in der kalten Jahreszeit macht ein Besuch in der Therme richtig Spaß und ganz nebenbei stärkt seine Abwerkräfte und beugt Erkältungen vor. Die warme Sole in den Becken befreit die Atemwege und hilft bei Gelenkschmerzen – genau das richtige nach einer anstrengenden Woche!

Dieser Urlaub könnte euch gefallen

Allgaeu bunt gemischt urlaub allgaeu aktivurlaub
Premium

Allgäu bunt gemischt

Viel Abwechslung bietet dieser Aktivurlaub. Vom Canyoning über Canadier Rafting bis hin zum Klettern im Waldseilgarten reichen die Aktivitäten.
8
7 / 10
14 +
Wet and wild urlaub allgaeu aktivurlaub
Premium

Wet & Wild

In diesem Premiumpaket werdet ihr nass. Beim Rafting, Canyoning und auf dem Wakeboard lernt ihr das wasserreiche Allgäu kennen.  
8
7 / 10
16 +

Das Allgäu erleben

Das Allgäu ist Vielfalt und Natur pur. Ihr entdeckt die Allgäuer Berglandschaft, die vielen Seen und wilden Flüsse.
8
5 / 10
14 +

Family Sommer

Goldrichtig seid ihr bei diesem Aktivurlaub, wenn ihr mit eurer Familie einen unvergesslichen Allgäu-Urlaub mit Canyoning und Hochseilgarten erleben wollt.
8
5 / 10
6 +