Skifahren im Allgäu

Wenn ihr zu denen gehört, für die ein Winterurlaub ohne Skifahren nicht komplett wäre, dann haben wir gute Nachrichten: Das Allgäu lockt mit einer der vielfältigsten Skilandschaften Europas. Über 200 Lifte laufen hier den ganzen Winter durch, manche davon nicht nur tagsüber, sondern auch die halbe Nacht. Denn von den gut 360 Pistenkilometern im Allgäu sind einige mit Flutlichtern beleuchtet. In den zahlreichen Talstationen könnt ihr euch die nötige Ausrüstung zum Skifahren leihen, und ein Anfängerkurs ist dort auch schnell gebucht. Je nachdem, wie viel ihr dort lernen wollt, gibt es Einführungen, die nur eine oder zwei Stunden dauern, aber es gibt auch Tagesprogramme und mehrtägige Skikurse. Mit den vielen verschiedenen Pisten und Angeboten passt sich das Skifahren im Allgäu ganz euren Wünschen an.

Ski Alpin: für Familien, Abenteurer und Draufgänger

Habt ihr kleine Kinder dabei, dann könnt ihr mit ihnen eines der gemütlicheren Skigebiete in Talnähe erkunden. Dort gibt es oft sogar einen Anfängerhügel, wo die Allerkleinsten sich zum ersten Mal auf die Bretter stellen können. Habt ihr schon Erfahrung, dann könnt ihr von den vielen verschiedenen Pisten im Allgäu ein paar ausprobieren. Es gibt sie gerade und mit Kurven, glatt und mit Bodenwellen oder gar mit Sprungschanzen. Bei Draufgängern und Ski-Akrobaten beliebt sind die langen Pisten, bei denen euch der Lift auf bis zu 2200 Meter Meereshöhe bringt. Von so weit oben aus fühlt sich die Abfahrt schon fast so an, als wärt ihr auf den Hängen des Himalaja unterwegs.

Ausrüstung: Das gibt es zu wissen

Gute Winterkleidung ist Pflicht auf der Piste: am besten, ihr bringt einen kompletten Ski-Anzug mit, inklusive warmer Fingerhandschuhe. Dazu gehört auch die Brille. Wer sie vergessen hat, kann in vielen Hütten eine kaufen; ausleihen dagegen kann man Skibrillen in der Regel nicht. Die eigentliche Skiausrüstung (Bretter, Stöcke, Stiefel) leiht ihr in der Talstation aus. Wir kümmern uns für euch um das Organisatorische: Materialverleih, Tageskarte für den Lift. Wenn ihr einen Skikurs machen wollt, besorgen wir den Lehrer. Ihr braucht euch um nichts zu kümmern; schließlich seid ihr nicht zum Planen hier, sondern zum Skifahren.

Dieser Urlaub könnte euch gefallen

Allgaeu eingefroren urlaub allgaeu aktivurlaub
Premium

Allgäu eingefroren

Das Premiumpaket ist der perfekt organisierte Aktivurlaub für alle Winterliebhaber. Rodeln, Skifahren und eine geführte Langlauftour sind nur einige Highlights.
8
7 / 10
14 +
Allgaeu bunt gemischt urlaub allgaeu aktivurlaub
Premium

Allgäu bunt gemischt

Viel Abwechslung bietet dieser Aktivurlaub. Vom Canyoning über Canadier Rafting bis hin zum Klettern im Waldseilgarten reichen die Aktivitäten.
8
7 / 10
14 +

Family Winter

Rodeln, Skifahren und eine Schneeschuhtour, das sind nur einige Erlebnisse, die auf eure Familie bei diesem Aktivurlaub zukommen.
8
5 / 10
6 +

Snow and Ice

Dieser Winter-Aktivurlaub bietet euch viel Abwechslung, zum Beispiel mit dem Besuch der Königsschlösser und einer Schneeschuhtour.
8
7 / 10
14 +
Allgaeu entdecken urlaub im Allgäu als Aktivurlaub
Premium

Das Allgäu entdecken

Auf fünf geführten Wandertouren könnt ihr alte Burgruinen, klare Seen und gemütliche Ausflugslokale im Allgäu aktiv entdecken.
8
7 / 10
14 +

Wandern im Allgäu

Das Allgäu ist ein Wanderparadies. Für euren Aktivurlaub haben wir großartige Wandertouren zusammengestellt.
8
6 / 10
14 +