Bouldern im Allgäu

Bouldern (das englische Wort für Felsblock) ist seit den 1970er Jahren eine eigene Form des Sportkletterns. Während ihr beim Klettern jederzeit über Gurte und Seile gesichert seid, könnt ihr euch beim Bouldern voll und ganz auf eure Bewegungsabläufe konzentrieren. Bouldern könnt ihr ganz schnell erlernen, da hier die komplizierten Sicherungstechniken, die ihr beim Klettern erst erlernen müsst wegfallen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass man auch ohne Kletterpartner ganz schnell die ersten Eindrücke gewinnen kann. Ganz nebenbei fördert ihr zusätzlich noch eure Kondition und eure Beweglichkeit und das bei einem extrem hohen Spaßfaktor.

Klettern und Bouldern

Wie schon erwähnt entfallen beim Bouldern die Sicherungstechniken, die ihr für das klassische Klettern benötigt. Ihr bewegt euch jederzeit frei und ungesichert auf dem Fels. Auch habt ihr beim Bouldern keinen Kletterpartner, sondern es steht euch jemanden zu Seite, der mit beiden Füßen fest auf dem Boden bleibt. In Boulderkreisen nennt man diese Person Spotter, die mit euch zusammen die beste Route den Fels hinauf erarbeiten. Von unten hat man eben doch noch einmal eine ganz andere Sichtweise. Die Spotter sind im Ernstfall auch dazu da, euch bei einem Sturz mit den Händen auf das Crashpad zu befördern. Keine Angst, das entfällt natürlich in der Halle, da diese komplett mit weichen Matten ausgelegt ist.

Ein erster Einstieg ins Klettern

Während beim Klettern die Ausdauer gefragt ist benötigt man beim Bouldern eher Kraft. Das Bouldern findet bei uns in unserer neuen, 2016 gebauten Boulderhalle statt. Sollte euch auf dem Weg nach oben doch einmal die Kraft verlassen, landet ihr weich und sicher auf dicken, gepolsterten Matten. Ein kompetenter Trainer steht euch jederzeit zur Verfügung.

Die richtige Ausrüstung

Für das Bouldern benötigt ihr bequeme, sportliche Kleidung und Kletterschuhe. Diese könnt ihr bei uns direkt in der Boulderhalle ausleihen. Da diese Aktivität in der Halle stattfindet werdet ihr auch bei schlechtem Wetter nicht nass. Bouldern kann das ganze Jahr über betrieben werden.

Dieser Urlaub könnte euch gefallen

Allgaeu bunt gemischt urlaub allgaeu aktivurlaub
Premium

Allgäu bunt gemischt

Viel Abwechslung bietet dieser Aktivurlaub. Vom Canyoning über Canadier Rafting bis hin zum Klettern im Waldseilgarten reichen die Aktivitäten.
8
7 / 10
14 +
Wet and wild urlaub allgaeu aktivurlaub
Premium

Wet & Wild

In diesem Premiumpaket werdet ihr nass. Beim Rafting, Canyoning und auf dem Wakeboard lernt ihr das wasserreiche Allgäu kennen.  
8
7 / 10
16 +

Das Allgäu erleben

Das Allgäu ist Vielfalt und Natur pur. Ihr entdeckt die Allgäuer Berglandschaft, die vielen Seen und wilden Flüsse.
8
5 / 10
14 +

Family Sommer

Goldrichtig seid ihr bei diesem Aktivurlaub, wenn ihr mit eurer Familie einen unvergesslichen Allgäu-Urlaub mit Canyoning und Hochseilgarten erleben wollt.
8
5 / 10
6 +